0921 / 5 30 48 90 -0

info@praxis-dr-mann.de

Kinderzahnheilkunde

Kinderzahnheilkunde – die Voraussetzung für langfristig gesunde Zähne

Für eine optimale Gebissentwicklung

Im besten Fall beginnt die zahnärztliche Betreuung Ihres Kindes nicht erst mit dem ersten Milchzahn, denn bereits mit der Schwangerschaftsvorsorge und beim Stillen können Sie die Weichen für die Zahngesundheit Ihres Kindes stellen. Auch im Babyalter gibt es zahlreiche Maßnahmen, die Ihr Kind vor unnötigen Krankheiten oder späteren Zahnfehlstellungen schützen. Wichtig ist außerdem, dass die Zähne der Eltern gesund sind, damit keine Krankheiten auf das Kind übertragen werden. Deshalb raten wir zu ausführlichen Gesprächen und Vorsorgeterminen, um Ihrem Kind die besten Voraussetzungen für schöne, gesunde Zähne mitzugeben.

Ein positives Umfeld schaffen: Ihr Kinderzahnarzt in der Nähe

In unserer Zahnarztpraxis in Bayreuth sorgen wir für eine altersgerechte Behandlung in einer fröhlichen, unbeschwerten Atmosphäre. Ziel ist es, den Kindern ein positives Erlebnis zu verschaffen, damit sie gerne wiederkommen. Die Gewöhnung an uns fällt besonders leicht, wenn Sie mit den regelmäßigen Kontrollbesuchen möglichst früh beginnen. Wenn Sie zudem positiv über den anstehenden Zahnarztbesuch sprechen und keine unangenehmen Details erwähnen, sorgen Sie bei Ihrem Kind für eine unbefangene Grundhaltung und eine gesunde Neugier. Umso einfacher wird es für uns, Ihrem Kind Behandlung und Geräte so zu erklären, dass es den Ablauf versteht, aber keine Angst davor hat.

Tipps vom Kinderzahnarzt: von der Stillzeit bis zu den bleibenden Zähnen

In allen Entwicklungsphasen können Sie die Zahngesundheit Ihres Kindes fördern. Hier einige Tipps, die wir bei Bedarf gerne in einem persönlichen Gespräch vertiefen:

  • Stillen schützt Säuglinge vor Infektionen und wirkt sich positiv auf eine normale Entwicklung von Zahn- und Kieferstellung aus
  • Nuckelflaschen, Schnuller oder Babylöffel möglichst nicht ablecken, um eine Übertragung von Bakterien zu vermeiden
  • Ab einem Alter von einem Jahr sind Kinder in der Lage, aus einem Becher zu trinken – ungesüßten Getränken ist dabei immer der Vorzug zu geben
  • Gesunde Milchzähne erhöhen die Chance für gesunde Zähne im Erwachsenenalter, deshalb sollte z. B. Karies bei Milchzähnen ebenso sorgfältig behandelt werden wie bei bleibenden

Sind Kinder alt genug, um sich eigenständig – oder mit Hilfe der Eltern – um ihre Zahnpflege zu kümmern, erstellen wir auf Wunsch ein kindgerechtes Prophylaxe-Programm, indem wir über geeignete Putztechniken und zahnfreundliche Ernährung aufklären, schädliche Beläge entfernen und Tests zur Kariesfrüherkennung machen.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns, wenn Sie weitere Fragen zum Thema Kinderzahnheilkunde haben – wir stellen die Zahngesundheit Ihres Kindesin unserer Zahnarztpraxis in Bayreuth sicher und sorgen für ein schönes Kinderlachen.

Schicken Sie uns Ihren Wunschtermin

Wir werden den Termin prüfen

Wir melden uns bei Ihnen

Name

Email

Telefonnummer

Was soll gemacht werden?

Mein Wunschtermin

Ich möchte über folgenden Weg kontaktiert werden
E-MailTelefon

Add a Testimonial





Verification Captcha
* Benötigt