0921 / 5 30 48 90 -0

info@praxis-dr-mann.de

Schwangerschaftsprophylaxe in Bayreuth: Optimal betreut von Anfang an

Für die beste Vorsorge in der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft stellt sich der Organismus auf die Versorgung von Mutter und Kind um, was einige körperliche Veränderungen zur Folge hat. Auch die Zähne sind von dieser Umstellung betroffen und dadurch besonders anfällig für Karies und Parodontitis. Doch keine Angst – die Zeiten sind lange vorbei, in denen es zu Recht hieß: „Jedes Kind kostet die Mutter einen Zahn“. Mit der richtigen Schwangerschaftsvorsorge, einer besonders intensiven Mundhygiene und zahnärztlicher Betreuung besteht für Ihre Zähne und die Ihres ungeborenen Kindes keine Gefahr. Entscheidend ist, dass Sie sich schon frühzeitig über alle Möglichkeiten der Schwangerschaftsprophylaxe informieren. Wir beraten Sie gerne und finden gemeinsam die Zahnbehandlung, die für Sie persönlich am besten geeignet ist.

Was ändert sich während der Schwangerschaft?

Die Hormonumstellung während der Schwangerschaft bewirkt eine stärkere Durchblutung des Zahnfleischs, während sich gleichzeitig das Bindegewebe lockert. Bakterien können so leicht in den Körper eindringen und im Mundraum Schaden anrichten. Die Zähne werden kariesanfälliger und das Risiko einer Zahnfleischentzündung steigt. Liegt bereits eine unbehandelte Entzündung vor, kann sie durch die Schwangerschaftshormone zusätzlich verstärkt werden. Stellt sich Zahnfleischbluten ein, ist dies ein deutliches Warnzeichen für eine Erkrankung – möglicherweise eine sogenannte Schwangerschaftsgingivitis, die sich zu einer Parodontitis entwickeln kann, wenn sie unbemerkt bleibt.

Wie läuft eine Schwangerschaftsprophylaxe in unserer Zahnarztpraxis in Bayreuth ab?

Wir möchten, dass es bei Ihnen gar nicht erst zu einer Zahnerkrankung kommt. Daher gilt für jede Schwangerschaftsprophylaxe: Je früher wir beginnen, umso besser! Sobald Sie von ihrer Schwangerschaft wissen, sollten Sie einen Kontrollbesuch vereinbaren, bei dem wir Ihre Zähne genauestens untersuchen und einer schonenden Zahnreinigung unterziehen. Sie bildet eine gute zahnmedizinische Basis für den weiteren Verlauf der Schwangerschaft. Zusätzlich erklären wir Ihnen, welche Veränderungen auf Sie zukommen und wie Sie Ihre Zähne am besten schützen können. Wir geben Ihnen alltagstaugliche Tipps zu Mundhygiene und Ernährung, die leicht umzusetzen sind. So können wir ohne großen Aufwand mögliche Risiken sofort erkennen und minimieren – nicht nur für Ihre eigenen Zähne, sondern auch für die Ihres ungeborenen Kindes.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Zahnarztpraxis in Bayreuth, wenn Sie weitere Fragen zum Thema Schwangerschaftsprophylaxe haben– wir besprechen Ihre individuelle Situation und erstellen gemeinsam mit Ihnen einen optimalen Vorsorgeplan.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schicken Sie uns Ihren Wunschtermin

Wir werden den Termin prüfen

Wir melden uns bei Ihnen

Name

Email

Telefonnummer

Was soll gemacht werden?

Mein Wunschtermin

Ich möchte über folgenden Weg kontaktiert werden
E-MailTelefon

Add a Testimonial





Verification Captcha
* Benötigt